Tour 5: Der Stausee "Presa de Las Niñas"

Beschreibung:

 

Diese sehr leichte Wanderung ist äußerst abwechslungsreich. Wir starten auf einer Landstraße, die uns zu vorspanischen Höhlenkomplexen führt. Wir steigen dann zum Stausee ab und gehen durch seine Trockenwasserkanäle, bis wir den eigentlichen Damm erreichen. Ein offener Tunnel ermöglicht uns den Zugang zur "Rückseite" des Sees, wo die Landschaft sich dreht und immer rauer wird. Das i-Tüpfelchen ist eine versteckte Höhle mit prähistorischen Höhlenmalereien. Im zweiten Teil der Wanderung folgen wir den alten Ziegenspuren, die uns zur „Schneeebene“ führen. Die Aussicht ist unschlagbar! Wir sind umgeben von den bekanntesten Bergen der Kanaren: dem Tauro-Gebirge, Roque Nublo und El Teide! 

 

Daten:

 

* Strecke: 7,2 km

* 120 m Aufstieg, 120 m Abstieg

* Level: einfach

* Rundtour

* Anfahrt zum Startpunkt: - Playa Del Inglés: 50 min, - Puerto de Mogán: 40 min

 

Preise:

 

2 Pers.: 210,00 EUR

3 Pers.: 250,00 EUR

4 Pers.: 290,00 EUR

 

Es gibt spezielle Preise für größere Gruppen.

 

Diese Preise beinhalten Folgendes: Transport, offizieller Führer der kanarischen Regierung, Picknick, Versicherung, Wasser und Wanderstöcke.