Tour 3: Stadtführung durch Puerto de Mogán

Beschreibung:

 

Wir beginnen unsere Stadtführung an der archäologischen Stätte von "Las Cañadas de los Gatos", wo wir erfahren können, wie die prähispanische Bevölkerung gelebt hat. Danach gehen wir weiter über die Strandpromenade zu dem besten urbanistischen Projekt der Kanarischen Inseln: "Das Venedig der Kanarischen Inseln". Dieser Hafen ist um ein Netzwerk von Kanälen gebaut, wo Gassen und Brücken Mogán in einen magischen und romantischen Ort verwandeln.  Aus geologischer Sicht ist Mogán einer der ältesten Winkel von Gran Canaria. Am Strand "Playa del Atardecer" befinden sich immense Klippen mit eindruckserweckenden Schichtungen, welche ein stiller Zeuge des ehemaligen Vulkanismus und der ständigen Erosion sind.

 

Wenn wir klares Wetter haben, können wir im Hintergrund den Schichtvulkan "El Teide", den höchsten Berg Spaniens sehen. Bevor wir voneinander Abschied nehmen, besuchen wir das Fischerviertel mit seinem "Mirador" oder auch Aussichtspunkt und die alten Fabrikhallen, die mehr als hundert Jahre Geschichte schreiben.

 

Details:

 

* das ganze Jahr durch

* Dauer: 2 Stunden

* Strecke: 2,5 km

* Schwierigkeitsgrad: niedrig

* Aufstieg und Abstieg: 25m

* Freie Wahl des Tages (je nach Verfügbarkeit)

* Mind. 2 Personen

* 1 Sprache pro Gruppe

* Reservierung erforderlich

 

 

Preise:

 

25,00 EUR pro Person. Min. 2 Personen.

Im Preis inbegriffen: staatlich geprüfte Reiseleiterin, Stadtführung durch Puerto de Mogán, Versicherungen, Eintritt zur Fundstätte.