Tour 6: Die Schlucht von Azuaje

Beschreibung:

 

Diese Wanderung beginnt im Dorf des Wassers: "el pueblo del agua"; Firgas. Dieses Dorf ist seit jeher für seine wohltuenden Quellen bekannt. Nachdem wir das alte Zentrum besucht haben, steigen wir hinunter zu der Schlucht, wo wir das verlassene Badehaus sehen. Die Quelle sorgt für Erfrischung während der Wanderung. Wir wandern durch die Schlucht zum Oberlauf, wo wir immer wieder mal den Bach queren. An einer kurzen steilen Stelle müssen wir uns mit Hilfe eines Seil hochziehen. Im Schatten einer üppigen Vegetation, die aus Überresten der uralten Lorbeerwälder besteht, geht es weiter durch die Schlucht. Nach ungefähr einer Stunde steigen wir aus der Schlucht hoch und genießen den Duft von Johanniskraut, der im Frühling und Frühsommer das Tal gelb färbt. Weiter geht es zum Barranco de Guadeloupe und dann zurück zum Startpunkt.

 

Wichtige Infos:

 

* ganzjährig durchführlich

* Strecke: 7,1 km

* Level: mittelschwer

* Auf- und Abstieg: 300m

* Sie wählen den Tag (je nach Verfügbarkeit)

* private Wanderung: der Guide ist nur mit Ihnen, Ihren Familie oder ihren Freunden unterwegs

* staatlich geprüfte Reiseleiter mit Lizenz von der Kanarischen Regierung, für die sieben Inseln.  Spezialisiert in Geschichte, Flora und Vulkanismus

 

Preise:

1 Person: 130,00 EUR

2 Personen: 170,00 EUR

3 Personen: 210,00 EUR

4 Personen: 250,00 EUR

5 Personen: 290,00 EUR

6 Personen: 330,00 EUR

 

Im Preis einbegriffen: Transport aus dem Süden Gran Canarias, Fahrer, Guide, Picknick, Versicherungen, Wasser und Wanderstöcke.