Tour 6: Die Stauseen

Beschreibung: 

 

Wir beginnen unsere Tour im Dorf Soria, direkt neben dem gleichnamigen Staudamm. Der größte Stausee der Insel ist von üppigen Palmenhainen umgeben. Die grüne Vegetation in Kombination mit dem blauen Himmel und dem wunderschönen See bilden hier ein Paradies! Wir biegen links ab und wandern hinauf zur "Majada Alta". Der erste Teil des Weges geht zwischen Felsen und großen Felsblöcken hoch. Während unseres Aufstiegs färben verschiedene endemische Pflanzen die Landschaft und machen den Ausflug zu einem floristischen Vergnügen für diejenigen, die sich für unsere Flora interessieren. Der Aufstieg zum Staudamm "la Presa de las Niñas" ist lang aber die Aussicht ist wunderschön! Ein von Pinien umgebenes Erholungsgebiet lädt zu einer Pause ein. Wir wandern entlang des Westhangs der Soria Schlucht zurück bis wir schließlich den beeindruckenden Staudamm von Soria mit seiner überwältigenden Höhe von 132 Metern sehen. Während unseres Abstiegs sehen wir Herden von Schafen, Ziegen, Höhlenwohnungen, alte landwirtschaftliche Terrassen und majestätische Eukalyptusbäume.

 

Details:

 

* von November bis Mai

* 12.5km

* 500m Aufstieg und 500m Abstieg

* Rundtour

* Schwierigkeit: mittelhoch/ hoch

* Freie Wahl des Tages (je nach Verfügbarkeit)

* Mind. 2 Personen und max. 4 Personen

* Reservierung erforderlich